Die Island Chroniken. Snaefellsness hin und zurück.

    Arbeitstitel: Der Arsch der Welt.

    18. Januar 2019

    Recap: Ich will Polarlichter sehen und habe im März Geburtstag. Welch bessere Ausrede gibt es also, sich im März nach Island zu verabschieden, um sich auf die Suche nach Polarlichter zu machen? Hier gelangst du zu Teil 1 der Serie.  

    Aber zuerst… Bevor es auf die dreistündige Autofahrt von Reykjavik nach Snaefellsness gehen sollte, war ein bisschen Bewegung von Nöten. Dank der zentralen Lage des Hostels, war die Hallgrimskirkja nur einen Katzensprung weit entfernt und wir alle wissen, ich Liebe eine gute Aussicht. Hoch gehts mit dem Aufzug, kostet allerdings auch stolze 8€ (1000 ISK) um sich ein bisschen den Eiswind um die Ohren wehen zu lassen. Die Aussicht ist dafür wirklich nicht schlecht.  

    Disclaimer: Das ganze Ding wurde von mir selbst organisiert und finanziert. Ich habe von niemandem materielle oder finanzielle Gegenleistungen für einen Link, eine Erwähnung oder sonst was erhalten. 

    (mehr …)
  • stockholm-traveldiary-sweden-vegan-travelblogger-

    Von Abba bis Zimt: Stockholm Travel Diary

    Hmm, ich könnte direkt nach Hause fliegen. Allerdings kostet der Flug fast so viel, wie ein Flug nach Stockhom, 3 Tage dort und dann der Flug zurück nach Düsseldorf.  Well… Auf nach Stockholm.…

    5. Januar 2019
  • Bucket List 2018: #domore

    Auch wenn das Jahr schon begonnen hat und ich meinem Ritual nach, mich zwischen Weihnachten und Silvester mit meinem Kalender zu verkriechen, schon längst einen Überblick über das kommende Jahr haben sollte, habe ich…

    16. Januar 2018
  • Vegan unterwegs: Pfannenzauber, Aachen

    Ich war noch nie in Aachen und wenn Marie dort nicht wohnen würde, hätte mich vermutlich auch nichts dort hinverschlagen. Ich mag keine Printen, weder mit, noch ohne Schokolade und den Dom hätte man…

    3. Dezember 2017
  • Hostel Review: OldHouse Hostel @ Oldtown, Tallinn

    Stell dir vor, du kommst Abends gegen 23 Uhr in einer wildfremden Stadt an, freust dich nur noch auf dein Bett, dann knurrt dich die junge Dame an der „Rezeption“ an, weil du sie…

    10. Oktober 2017
  • Life-Update #2: Months of recap

    Was man will, das hat man nicht und was man hat, das will man nicht. Was würde wohl passieren, wenn von heute auf morgen alle Menschen auf der Welt mit dem was sie haben,…

    6. Oktober 2017