Blogmas #2: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

2. Dezember 2014

Servicewüste Deutschland. Aber nicht im Hause Blume. Lassen wir es zur Tradition werden. Wie jedes Jahr werden die alten Kamellen aus den Kellern der TV-Anstalten gekramt und wir gucken zum hundertsten male Sissi, Kevin allein zu Haus, Das Wunder von Manhattan, Der Grinch oder eben Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Letzterer steht auch auf meiner Dezember To-Do-Liste. Wie schon im letzten Jahr habe ich nicht nur für mich, sondern auch für euch die Dezembertermine rausgesucht.

Termine: 

  • 07.12. um 14.20h im WDR
  • 14.12. um 13.25h im Ersten
  • 14.12. um 16.30h im MDR
  • 24.12. um 12.15h im Ersten
  • 24.12. um 20.15h auf EinsFestival
  • 25.12. um 10.35h im SWR
  • 25.12. um 12.10h auf EinsFestival
  • 25.12. um 15.00h im SRF 1 (CH)
  • 26.12. um 16.25h im MDR
  • 30.12. um 20.15h auf ORF III

Der Film kam schon und kommt auch noch häufiger als da oben angegeben, aber dann zu komischen Uhrzeiten. Des öfteren landete der Film auch schon im Einkaufswagen bei Amazon, aber irgendwie ist das nicht das gleiche. Der funktioniert nur vor Weihnachten und das auf Sendern, die ich normalerweise nicht gucke.

Was ist euer „Muss ich unbedingt gucken“ – Weihnachtsfilm? 

Gruß und Kuss und ☮

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Flo 2. Dezember 2014 at 19:01

    Danke für die Termine. Kann man nicht genug gucken. <3

  • Reply Sarah 2. Dezember 2014 at 19:33

    Echt der Wahnsinn wie oft der läuft :D Aber er ist ja auch sooo schön!

  • Reply Anna Molly 2. Dezember 2014 at 22:43

    Neben den „traditionellen“ Filmen jedes Jahr an Weihnachten auch „Liebe braucht keine Ferien“. Kitschig und mit Cameron Diaz, fantastisch.

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.