Essbarkeit: Ich hasse Grünzeug

19. Juni 2012

Die Überschrift verrät alles. Ich hasse Salat. Ernsthaft. Ich liebe Tomaten, Gurke und sonstiges Zeug, was man in den Salat geben kann, aber Salat selbst, also Eisberg oder was auch immer es da noch gibt, esse ich nur furchtbar ungern. Das ist Punkt Nummer Eins, der mir nicht passt. Punkt Zwei ist das Dressing. Oft esse ich Salat ohne alles, aber immer geht das auch nicht. Essig und Öl schmeckt mir wenn nur bei Mama, Joghurt oder American oder was auch immer Dressing mag ich nur beim Italiener, und da bleibt mir meistens nur mit „ohne-alles“ zu essen. Eigentlich…

… uneigentlich gibt es da noch eine Ausweichmöglichkeit. Honig-Senf Soße heißt das Zauberwort. Und zwar selber gemacht. Da ich sowieso alles mit Senf essen könnte, ist das eigentlich mein Nonplusultra.
60% Honig
40% Senf
– manchmal auch 50/50, jeder so wie es ihm beliebt.
Und am Wochenende oder wenn ich weiß, keine sozialen Kontakte persönlich zu pflegen, dann auch mal mit viel Knoblauch und roter Zwiebel.

N juten.
Gruß und Kuss und

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply xxx 19. Juni 2012 at 23:44

    Also bei deinen Posts bekommt man echt Hunger :D Ich mag Essig/Öl-Dressing am liebsten. Manchmal auch Joghurt.. :)

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.