Kleine große Sünde: Lotus Karamellaufstrich

17. Oktober 2014

Kennt ihr das? Ihr macht was und im gleichen Augenblick bereut ihrs schon wieder? So geschehen diese Woche, als ich meinte mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren zu müssen. Jan Ulrich like. An sich ist das noch kein Problem. Mies wirds erst, wenn der Faktor 12,3km dazu kommt. So weit ist es nämlich. 12 hin und 12 zurück. Und so weit bin ich seit einer Ewigkeit nicht mehr gefahren. Mein Weg beschränkt sich seit Wochen auf 800m zum Bahnhof und mal 3-4km zum REWE. Und der hats mir wirklich angetan. Als Instagramdauergast bin ich dort schon des öfteren über die Lotus Karamellaufstriche* gestolpert, habe mich aber immer zusammen reißen können, sie nicht zu kaufen. „Zucker füttert deinen Hintern und Fett verklebt die Adern.“ Wenn man sich das oft genug einredet, dann glaubt man da auch irgendwann dran. Aber nur so lange, bis man diesen einen schwachen Moment im Monat hat und alles in sich rein stopft, was man irgendwie finden kann.

Lotus_Biscoff_aufstrich_vegan
Lotus_Biscoff_aufstrich_vegan_vegetarisch

Demnächst wird es sogar ein „The Biscoff Cookie & Spread“ Kochbuch geben. Hallo Weihnachtsmann. Und die Tatsache, dass es ein Backbuch ist, macht die Sache noch viel viel besser. Um das Zeug nicht wie ein Junkie aus dem Glas zu löffeln habe ich es in allem verteilt, wo es auch nur im entferntesten rein gepasst hätte. Kaffee, Kakao, Müsli, Haferbrei, Nussecken… und schwupp, war das 2000kcal Glas innerhalb ein paar Tagen leer.
Am besten wurde es noch, als ich dann die „Crunchy“ Version bei REAL fand. Solltet ihr noch ein paar Kalorien am Tag übrig haben, dann solltet ihr sie dafür auf den Kopf hauen. Wirklich.

Vermutlich gibt es grad nichts, was mich glücklicher (und im gleichen Atmenzug auch fetter) macht. Kleine Sünde, großer Hintern eben. Trotzdem hätte ich gerne eine Wagenladung davon.

Ach, und bevor ich es vergesse. SIE SIND VEGAN.

Gruß und Kuss und ☮

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Kathi 18. Oktober 2014 at 8:22

    Das stellt ja sogar die gebliebte Crunchy Erdnussbutter in den Schatten… tja so is das – jeder muss man weichen :D

    • Reply Isabella 19. Oktober 2014 at 20:02

      Das Zeug stellt alles in den Schatten. Ich habe noch nichts gegessen, was so süchtig macht. :D

    Leave a Reply