#NoFilterShow

18. Mai 2014

Guten Morgen Sonntag. Mittlerweile haben es vermutlich schon alle mitbekommen, was ich unter anderem auch in Dublin tat. Und auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole. Ich besuchte die #NoFilterShow. Ich möchte und kann dazu auch nicht viel sagen, weil ich bisher selbst noch nicht weiß, was ich davon halten soll. Wer sich dafür interessiert, möge sich bitte selbst schlau machen, der Blog kann helfen.
Was ich allerdings weiß, dass ich die drei Ladys unglaublich dafür bewundere, was sie geschafft haben und wie sie sich immer wieder neues (dummes) Zeug ausdenken. Vermutlich sollte ich mehr trinken.
Wer die Bilder sehen will, bitte schön. Ich entschuldige mich für die teils miese Qualität, sie haben einfach nicht still gehalten, wer sie nicht sehen will… bis zum nächsten mal.
Gruß und Kuss und ☮










You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply