Zwei alte Hasen – again.

16. Dezember 2011

Wisst ihr, wie man nach 4 Stunden Schlaf und 18 Stunden auf den Beinen aussieht? Ich würde es euch ja gerne zeigen, aber dazu muss erstmal mein Selbstbewusstsein wieder aufgebaut werden.

Wir schreiben den 13.12.2011, 11 Punkte im Referat über Osama bin Laden, Justin Bieber und Amy&Pink, 3 1/2 Stunden Zugfahrt, ein Auto das mir erzählt, dass ein Reifen Luft verliert und 3 Stunden Geschichten von Klaas Heufer-Umlauf und Jan Böhmermann über Gott und die Welt. Genaueres hab ich vergessen. War zu viel. Sollte man den beiden bei Twitter folgen (hier und da) und gelegentlich das Radio eingeschaltet haben, bekommt man aber Einiges mit.

Vom Niveau her würd‘ ich das Spektakel mit dem Film „Brüno“ vergleichen. Nur was für die ganz Harten. Natürlich gehöre ich dazu. Wobei ich zugeben muss, dass ich betrunken war, als ich Brüno im Kino gesehen habe.

Wir haben gelacht. Zum 2. Mal.

Nach Schluss hieß es dann „Stars zum Anfassen“. Es wurden Fotos gemacht, Autogramme geschrieben und Bücher signiert. Auch meins. Nu hats wieder eine Daseinsberechtigung. Hier schließt sich dann auch der Kreis zum ersten Satz. Grandios.

So, jetzt muss ich zur Uni.

Gruß und Kuss und 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply BeautyHoney 17. Dezember 2011 at 21:49

    Also sie hat schon einen Geruch, wenn man direkt mit der Nase dran geht, aber es ist nicht so schlimm, wie zu erwarten war xD Glück gehabt!!

  • Leave a Reply